Hakan Polat, 
27, born & living in Germany.

DE

Ich bin ein Maler der abstrakten Kunst. Für meine Arbeiten benutze ich fast ausschließlich Malermesser/Spachtel. Ich bevorzuge Acrylfarben, greife aber ab und an auch zu Ölfarben.

Als Maler ist es meine Leidenschaft, die Geschichte meiner Bilder in die Welt zu tragen. Ich male mit viel Herzblut und erfreue mich an jedem fertigen Werk. Zudem ist es schön zu sehen, dass auch anderen Menschen meine Arbeiten gefallen. 

Meine jahrelangen Erfahrungen im Bereich der Kunst kombiniere ich mit innovativen und kreativen Ideen und entwickle so positive und farbenfrohe Unikate.
 
Mein Malstil ist eine Kombination aus verschiedenen Kunstrichtungen, 
Impressionismus, Kubismus sowie Expressionismus zählen in jedem Fall dazu.
 
Persönlich inspirieren mich Künstler wie Mark Rothko, Gustav Klimt sowie René Magritte. Des Weiteren bin ich beeindruckt von der vergessenen Moderne, den Künstlern die während der Weltkriege malten, wie z.B. Max Beckmann. 
 
Meine Farbkompositionen sind zumeist vielfältig angelegt was folgende Fragestellung aufwirft: 
Das Leben ist bunt, warum harmonieren die Farben in ihrer Vielfalt so gelungen auf der Leinwand und warum gelingt es uns nicht immer im wahren Leben?